Maxklusiv GmbH

Die Maxklusiv GmbH ist auf Fahrzeugveredelungen spezialisiert. Das beinhaltet Fahrzeugumbauten, Fahrzeugfolierungen, große Felgen, Tieferlegungen, Auspuffanlagen – alles, was vom Standard weggeht. Exklusivität ist bei Maxklusiv der neue Standard. Ihre Kunden sind sowohl Autohäuser als auch Privatkunden.

Maximilian Stühler ist Geschäftsführer der Maxklusiv GmbH.

JAUS: Welches Problem hatten Sie, sodass Sie sich auf die Suche nach einer Firma wie unserer gemacht haben?

Maximilian Stühler: Unser Problem bestand in einer Nutzungsänderung, woraufhin dann ein Brandschutzkonzept erstellt werden musste und verschiedene Sachen eben nicht so gepasst hatten und geändert werden mussten. Wir hatten hier bei uns in der Region eigentlich keinen Ansprechpartner, der mir da wirklich helfen konnte. Durch Zufall bin ich dann auf Herrn Jaus gekommen, habe mich bei ihm gemeldet und er hat sich zum Glück der Sache angenommen und hat mir dabei geholfen, das Problem aus der Welt zu schaffen. Obwohl ich bisher kein Kunde bei ihm war.

JAUS: Wie sah denn dieser Zufall aus, durch den Sie JAUS gefunden haben?

Maximilian Stühler: Wir haben eine Notifier-Anlage von Honeywell verbaut und ich habe auf der Homepage geschaut, wer in der Nähe dafür zuständig ist und so bin ich auf die Firma gekommen.

JAUS: Wie haben Sie den Erstkontakt erlebt?

Maximilian Stühler: Ich habe Herrn Jaus angerufen, das war schon letztes Jahr. Er meinte dann, er wäre in den nächsten Tagen sowieso in der Gegend. Er kommt mal vorbei und schaut sich das an. Bei der Besichtigung hat er mir gleich gesagt, wie er was machen würde. Dann ist leider ein bisschen Zeit ins Land gegangen, weil sich ein paar Sachen geändert hatten und vor einigen Wochen habe ich mich wieder bei ihm gemeldet und gesagt, es ist jetzt soweit – können wir die Sache angehen? Ich muss wirklich sagen, es hat einfach von Anfang an bis zum Ende perfekt funktioniert. Wenn es so ist, muss man es auch einfach so sagen. Er hat sich immer super darum gekümmert, es gab einen guten Kontakt. Herr Jaus war eigentlich immer greifbar, egal wann man versucht hat anzurufen. Er war da. Und wenn nicht, hat er zurückgerufen. Auch der E-Mail-Kontakt hat gepasst. Der Kollege, den er uns geschickt hatte, war ein ganz netter, freundlicher und höflicher Mann, der das auch super umgesetzt hat. Es hat einfach alles perfekt geklappt.

JAUS: Was ist Ihnen im Laufe der Zusammenarbeit aufgefallen?

Maximilian Stühler: Beim Thema Brandschutz habe ich ja keine Ahnung. Deswegen habe ich jemanden gebraucht, der Ahnung hat und mir da weiterhilft. In meiner Sache kenne ich mich gut aus, aber wenn es um so etwas geht, da bin ich raus. Ich habe also jemanden gebraucht, auf den ich mich verlassen kann, der mir was erzählt, wo ich weiß, das passt. Und genauso war es. Mir ist einfach aufgefallen, dass Herr Jaus die Sachen, die er macht, auch beherrscht. Dinge, die er mir erklärt hat, konnte ich dann auch nachvollziehen, die ich vorher nicht nachvollziehen konnte. Diese Hintergrundinformationen haben mir geholfen, das ein oder andere besser zu verstehen. Das war optimal.

JAUS: Welche Erwartungen hatten Sie und wurden diese erfüllt?

Maximilian Stühler: Erwartet hatte ich natürlich, dass Sie mir helfen und dass ich das Problem gelöst bekomme und genau so haben wir es auch hinbekommen. Das war meine Hoffnung und es hat geklappt.

JAUS: Was haben Maxklusiv und JAUS Sicherheitssysteme gemeinsam?

Maximilian Stühler: Im Endeffekt arbeiten wir in komplett unterschiedlichen Branchen, aber was gut ist, ist, dass in dem Fall Herr Jaus als Chef auch wirklich noch voll dabei ist, den Überblick hat und viele Sachen auch selber angeht. Das ist bei uns dasselbe. Hier bin ich der Chef und ich will immer über alles Bescheid wissen und sicherstellen, dass nichts falsch läuft oder irgendwo durchrutscht. Mir ist es wichtig, den Überblick darüber zu haben, was wir machen.

JAUS: Gibt es etwas, wo wir noch besser werden können?

Maximilian Stühler: Ganz ehrlich? Nee. (lacht) Es hat wirklich alles super funktioniert. Da gab es nichts, was jetzt nicht so perfekt war und man hätte besser machen können. Ich war einfach rundum zufrieden. Wenn wir zukünftig wieder etwas vorhaben, werde ich mit wieder bei Herrn Jaus melden. Auch wenn er nicht direkt vor Ort ist, habe ich doch diese positive Erfahrung gemacht. Ich werde ihn auch gerne an meine Kunden weiterempfehlen.

JAUS: Vielen Dank für das freundliche Gespräch!

Maxklusiv GmbH